Die BVB / FREIE WÄHLER Fraktion will die vielen maroden Brücken in Brandenburg endlich sanieren lassen. Hierfür sollen ab dem Haushalt 2022 jedes Jahr zusätzliche Mittel für Planung und Umsetzung bereitgestellt werden. Denn leider werden die Brücken in Brandenburg seit Jahren auf Verschleiß gefahren. Dies führt oft zu unerwarteten Sperrungen.

Jüngstes Beispiel: Die „Brücke 20. Jahrestag“ in Brandenburg an der Havel, die erst gesperrt werden musste und dann gesprengt wurde. Von einem Tag auf den anderen fiel eine der Hauptverkehrsachsen der Stadt aus, mit der Folge von Staus und weiten Umwegen.